Odoo Community vs. Odoo Enterprise
Möglichkeiten und Grenzen der Softwarevarianten
6 April, 2021 durch
Odoo Community vs. Odoo Enterprise
OBS Solutions GmbH, Hanna Wallulli

Odoo kam als Open-Source-Software für den ERP-Bereich auf den Markt. Als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen hat Odoo sein Angebot neben der Open-Source-Variante auch um Odoo Enterprise erweitert.
Dieses Wachstum hat sich fortgesetzt und Odoo ist nun in der Lage, über 5 Millionen Anwendern Lösungen für ihre Geschäftsprozesse und ein starkes Netzwerk von Implementierungspartnern anzubieten.

Allein Odoo Business Solutions ist der Top-Ansprechpartner für Odoo in Deutschland, der Schweiz, den USA, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, Kanada, Belgien, Dänemark und Finnland.

Erfahren Sie, was Odoo Ihnen und Ihrem Unternehmen bieten kann und worin der Unterschied zwischen den Softwarevarianten besteht.

Odoo Community

Über Open-Source Software

Open-Source Software ist frei zugänglich und einsehbar. Das erhöht die Transparenz und macht die Programmierung nachvollziehbar, da der Quellcode eingesehen werden kann. Außerdem können Unternehmen Abhängigkeiten von Redakteuren, bestimmter Hardware oder anderen Partnern umgehen, da die Software quelloffen ist.

Da Open-Source-Software kopiert, verbreitet und genutzt werden kann, darf sie auch verändert werden. Daraus ergeben sich oft verschiedene Modifikationen und sinnvolle Erweiterungen der Software, wie zum Beispiel das Schließen von Datenlecks.

Reine Open-Source-Software ist in der Regel kostenlos. Die Kehrseite der Medaille ist aber auch, dass es keine rechtliche Verantwortung für die Software gibt.

Open-Source Software in der Odoo-Community

Bei Odoo können Sie sich auf eine Vielzahl von Open-Source Apps und Modulen freuen, die die Odoo Community entwickelt und zur Verfügung stellt. Viele Entwickler nutzen die Open-Source Variante, um Erweiterungen zu bauen, die ihnen noch gefehlt haben. Dieser Umfang des Austausches in der Odoo-Community ist unübertroffen. Sie können auf ein weltweites Netzwerk an Fachwissen zurückgreifen.

In der Open-Source Software können Sie auf die Desktop-Benutzeroberfläche zugreifen und Sie bereits folgende Komponenten nutzen: Abrechnung, Aufgabenprotokolle, Zeiterfassung, CRM, Vertrieb, Personal, Personalbeschaffung, Lager, Einkauf, MRP, Wartung, Website, e-Commerce, Point of Sale, Events, E-Mail-Marketing, Live-Chat, SMS-Marketing, E-Learning, Fuhrpark und Notizen.

Die Odoo Community ermöglicht es Ihnen, sich mit dem System vertraut zu machen. Auch wenn Sie auf die proprietäre Softwareversion umsteigen, bleibt die Benutzeroberfläche so übersichtlich und benutzerfreundlich, wie Sie sie innerhalb der Odoo Community kennengelernt haben.

Odoo Enterprise

Über proprietäre Software

Proprietäre Software ist nicht frei zugänglich oder lesbar und gehört dem Herausgeber.

Die Software darf nicht kopiert, weitergegeben oder im Quellcode verändert werden. Bei der Nutzung ist man also vollständig vom Anbieter abhängig. In der Regel bietet der Anbieter regelmäßige Upgrades und Sicherheitsupdates an, um Sicherheitslücken zu schließen.

Bei lizenzierter Software erwirbt man Lizenzen für die Nutzung der Software. Lizenzverträge regeln auch die rechtlichen Verantwortlichkeiten. Die Kosten variieren je nachdem, von wem die Software angeboten wird.

Die Einnahmen aus dem Lizenzverkauf werden größtenteils in Werbung und PR investiert.

Proprietäre Software von Odoo Enterprise

Odoo Enterprise bietet die volle Nutzung aller Funktionen und stellt unbegrenzten funktionalen Support, Versions-Upgrades und Hosting zur Verfügung. Benutzer können sowohl auf die Desktop-Version als auch auf die mobile Benutzeroberfläche zugreifen.

Erweiterte Funktionen sind in den Bereichen Buchhaltung, Termine, Projektmanagement, Vertriebsmanagement, Personalwesen, Inventar, Fertigung, Website-Builder, e-Commerce, Point of Sale und Marketing verfügbar. 

Außerdem wurde vor kurzem Odoo Studio hinzugefügt, was erweiterte Softwareanpassungen je nach Bedarf ganz einfach macht.

Die hauseigene Softwarevariante lohnt sich für Unternehmen, die im digitalen Zeitalter ganzheitlich und nachhaltig agieren wollen. Mit Odoo Enterprise können Sie Ihr Unternehmen komplett papierlos werden lassen, indem Sie Ihre Geschäftsprozesse digitalisieren, integrieren und automatisieren.


Über Odoo Business Solutions

Odoo bietet mit seinem Backend eine leistungsstarke Entwicklungsplattform. Deshalb versuchen wir bei OBS, die Standards von Odoo mit seinen vielfältigen Integrationsmöglichkeiten und vorhandenen Modulen so weit wie möglich zu nutzen.

Im Jahr 2019 haben wir die Auszeichnung Odoo Best Partner Europe erhalten. Als Odoo Gold Partner garantieren wir die beste Beratung, Konfiguration, Entwicklung und Schulung basierend auf Ihren Bedürfnissen und Ihrer Geschäftsidee.

Ihr Erfolg ist unser Antrieb.

Um mehr über uns und unser Angebot zu erfahren, vereinbaren Sie eine kostenlose Odoo-Demo. Wir zeigen Ihnen gerne alle Möglichkeiten von Odoo und wie Sie mit Odoo Ihre Geschäftsprozesse optimieren können.

 Besprechen Sie Ihre Geschäftsanforderungen mit OBS und finden Sie die richtige Odoo-Variante für Ihr Unternehmen.

Als preisgekrönter Best Partner Europe und Odoo Gold Partner bieten wir Ihnen den besten Support.

ERP Systeme für den Mittelstand: Odoo vs Netsuite
Ein Vergleich von Odoo und Netsuite