Investitionsprämie "Digitalisierung" für Österreich
Bis zu 14% Zuschuss für Ihr Odoo Projekt
11 December, 2020 by
Investitionsprämie "Digitalisierung" für Österreich
OBS Solutions GmbH, Hanna Szeredi
Österreich erkennt und wertschätzt das Potenzial von digitalen Projekten. Deshalb werden nun digitale Investitionsprojekte mit einer Prämie unterstützt. Holen Sie sich bis zu 14% Ihrer Investitionskosten zurück und bringen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Projekte noch schneller an den Start und ans Ziel! 

Gefördert werden Investitionen in Hardware Software und Technologien, die die Digitalisierung begünstigen.
Dazu gehören auch die Digitalisierung von Geschäftsmodellen und Prozessen. Wenn Sie bereits die Einführung oder Verbesserung Ihres E-Commerce oder Ihrer digitalen Verwaltung mit Odoo planen oder gerade in die Tat umsetzen, können Sie nun von dem einkommenssteuerfreien Zuschuss profitieren.  Ihrer Zukunft mit Odoo und OBS als Partner für Ihr Unternehmen und Ihre Projekte steht nichts im Wege.
Odoo • Image and Text

Mit welchem Zuschuss kann ich rechnen?

Bezuschusst wird in einer Höhe von mindestens 7% Ihrer Investitionssumme. In Unternehmen aus den Branchen Digitalisierung, Ökologisierung und Gesundheit wird sogar mit satten 14% bezuschusst.
Das förderbare Investitionsvolumen pro Antrag und Unternehmen bzw. Konzern startet bei 5.000€ exklusive Umsatzsteuer.

Auch größere Investitionen werden unterstützt und bis zu einer maximal 50 Millionen Euro Investitionssumme als Rechnungsgrundlage  bezuschusst.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Bis zum 28.02.2021 können Sie Ihren Antrag für die Investitionsprämie beim Austria Wirtschaftsservice (aws) einreichen.

Der zeitliche Rahmen für Ihre Prämie:  Erste Maßnahmen Ihres Projekts müssen in den Zeitraum bis zum 28.02.2021 umgesetzt werden, um förderfähig zu sein. Darunter fallen Bestellungen, Lieferungen, alle Schritte des Zahlungsverkehrs und Baubeginne der betreffenden Investitionsprojekte. 
Investitionen in Großprojekte mit einem Investitionsvolumen von 20 Millionen Euro und mehr müssen spätestens bis zum 28.02.2024 umgesetzt werden.

Voraussetzungen Ihres Unternehmens:  Ob Sie ein Ein-Personen-Unternehmen oder einen Konzern führen, spielt keine Rolle. Alle Unternehmen jeder Branche mit Sitz und/oder Betriebsstätte in Österreich können die Prämie beantragen.

Bedingungen der Projektabwicklung:  Spätestens drei Monate nach letztem Zahlungserhalt entsprechend Ihrer Förderzusage muss eine Abrechnung über die getätigte Investitionen vorgelegt werden. Ist die Investitionsprämie bei einem Betrag von 12.000€ oder höher angesetzt, muss die Abrechnung der Förderung durch einen Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer bestätigt werden, den Sie beauftragen.

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg als digitaler Vorreiter.

Erfahren Sie mehr über die Digitalisierungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen mit Odoo an Ihrer Seite!

# News
Odoo's Marketing Apps
Manage all your Marketing efforts in one integrated software.